top of page

Archiv
2019

KONKRETE KUNST

Konkrete Kunst ist eine unmittelbare, auf sinnliches Erleben angelegte Kunstrichtung, die auch ohne jedes Vorwissen, aber notwendigerweise auch ohne Vorurteile, erfassbar ist.

Es ist eine ungegenständliche Kunst in Malerei, Plastik, Film oder Installationen, die nicht die sichtbare Welt abbilden möchte. Daher kommen den Farben, Formen, der Linie und erweitert auch den Materialien eine besondere Bedeutung zu. 

Die Konkrete Kunst kann für sich in Anspruch nehmen, vollkommen abstrakt zu sein. Sie war die einzige Bewegung, die aktiv danach strebte, jegliche äußere Bedeutung zu eliminieren. Künstler wurden davon befreit, irgendetwas jenseits dessen kommunizieren zu müssen, was im Werk bereits klar erkennbar war. Jedes verwendete visuelle Element wurde auf rein mechanische Weise geschaffen und war frei von jeder symbolischen, emotionalen und spirituellen Bedeutung.

In Zusammenarbeit mit dem In`s Netz e.V. konnten erstmals Teile aus der Sammlung  

Forum KONKRETE KUNST dem Jenaer Publikum zugänglich gemacht werden. Begleitet von einer Podiumsdiskussion mit bedeutenden Vertretern der Konkreten Kunst, einem Konzert mit experimenteller 

Musik mit Tim Helbig und verschiedenen Workshops fand diese Schau im Trafo in der Nollendorfer Str.30 breites Interesse der Besucher.

bottom of page